Karsten D. Voigt kommt nach Bad Vilbel

Portrait von Karsten D. Voigt
Karsten D. Voigt

Über die Perspektiven der Deutsch-Amerikanischen Zusammenarbeit unter dem US-Präsidenten Trump diskutiert die Bad Vilbeler SPD am Mittwoch, den 20. September 2017, um 20 Uhr im Großen Café des Kurhaus in Bad Vilbel.

Als prominenten Gast haben die Sozialdemokraten den Amerika-Experten und langjährigen Koordinator der Bundesregierung für deutsch-amerikanische Zusammenarbeit, Karsten D. Voigt, gewinnen können. Voigt war in seiner politischen Laufbahn unter anderem außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Präsident der parlamentarischen Versammlung der NATO. Er gilt als einer der profiliertesten Kenner der USA und ihrer Außenpolitik. Derzeit engagiert er sich unter anderem im Beirat der Atlantischen Initiative und im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

Nach einem einleitenden Vortrag von Voigt soll diskutiert werden. Die Bad Vilbeler SPD lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Veranstaltung ein.