Anfrage der SPD Dortelweil zur Bebauung des Lehnfurter Weg

Die SPD-Fraktion im Ortsbeirat Dortelweil bittet um Beantwortung folgender Anfragen zum Planungsstand Bebauung „Lehnfurter Weg“

 

  1. Wer wird auf dem zwischen Friedhof und Golfplatz gelegenen städtischen Grundstück von ca. 2450 qm die Bauherrin der geplanten 20-30 Wohnungen unterschiedlicher Größe sein, die insbesondere für Familien mit geringem und mittlerem Einkommen erstellt werden ?
  2. Wird das Grundstück an die Bauherrin ggfs. in Erbbaurecht vergeben oder wenn nicht in welcher Form sonst ?
  3. Die SPD bittet um Erläuterung, wie es sein kann, dass der B-Plan seit 1. Juni 2019 Rechtskraft erlangt hat, bislang aber außer einiger weniger Aufräumarbeiten noch nicht einmal ansatzweise eine Bautätigkeit zu erkennen ist und das, obwohl der Aufstellungsbeschluss des B-plans bereits am 12. September 2017 durch die Stadtverordnetenversammlung im sogenannten beschleunigten Verfahren gefasst wurde. Und dies gerade deshalb, damit eine kurze Planungsphase eine zügige Bautätigkeit nach sich zieht ?
  4. Wann wird nun endlich mit dem Beginn der Bautätigkeit zu rechnen sein und wann schließlich mit dem Erstbezug ?
  5. Wie kann es möglich sein, dass die Mitglieder des Ortsbeirats über die offensichtlichen Verzögerungen nicht automatisch in Kenntnis gesetzt werden ?

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.