Beate Bender ist Spitzenkandidatin der SPD Dortelweil

Beate Bender, 56 Jahre alt , wurde in der Mitgliederversammlung der SPD Bad Vilbel am 30. Oktober 2020 zur Spitzenkandidatin der SPD für die Ortsbeiratswahl im März 2021 gewählt. Sie ist verheiratet und Mutter einer erwachsenen Tochter. Beate Bender wohnt seit fast 30 Jahren in Dortelweil, zunächst etwa 8 Jahre im alten Ortsteil  und nun seit 22 Jahren in Dortelweil-West.

Mit Beate Bender führt eine Newcomerin die Liste der SPD in Dortelweil an. „Sie ist erst seit etwa 2 Jahren Mitglied in der SPD und hat sich schon jetzt hervorragend für die Belange des Ortsteils eingesetzt“, teilt SPD-Sprecher Rainer Fich mit. Besonders am Herzen liegt ihr, die wichtigen Themen mit den Bürgerinnen  und Bürgern zu entwickeln und die Dinge nicht nur am „grünen Tisch“ zu entscheiden.

So hat Bender gemeinsam mit einer Anwohnerinitiative der Falkenstraße in Kooperation mit der Straßenverkehrsbehörde eine Lösung zur Verkehrsberuhigung der Falkenstraße erarbeitet, die nach einer Probephase nunmehr dauerhaft Bestand hat und verhindert, dass der allmorgendliche PKW-Ansturm zur Europäischen Schule weiterhin dazu führt, dass die Falkenstraße als Umgehungsstraße zur Theodor-Heuss-Straße genutzt wird.

Auch der neue Samstag-Wochenmarkt in Dortelweil geht auf eine Initiative von Beate Bender zurück. Sie führte wiederholt Gespräche mit den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung und arbeitete der Verwaltung mit konkreten Vorschlägen stets zu. „Es ist mir ein Anliegen, den Dortelweiler Platz zu einem Treffpunkt zwischen Alt-Dortelweil und Dortelweil-West zu etablieren, wo Alt und Jung neben ihren Einkäufen soziale Kontakte pflegen können“, so Beate Bender.

Diesen Arbeitsstil, zielgerichtet im Austausch mit der Stadtverwaltung, möchte Beate Bender auch beibehalten, sollte sie am 14. März 2021 in den Ortsbeirat von Dortelweil gewählt werden.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.