SPD Dortelweil startet Umfrage erneut

Die SPD Dortelweil startet ihre Umfrage zur Weiterentwicklung des Ortsteils Dortelweil noch einmal. Erneut werden die Fragen gestellt, was in Dortelweil verbessert werden sollte und was  sich insbesondere die Jugendlichen wünschen. Die Postkarten mit den Fragen und Platz für Antworten werden noch einmal in alle Haushalte verteilt. Parallel dazu kann man online mitmachen unter https://umfrage.spd-badvilbel.de

Die Rückantwort ist auch dieses Mal wieder kostenfrei. Die SPD Dortelweil hatte diese Umfrage etwa zwei Wochen vor der Kommunalwahl gestartet und musste feststellen, dass der Rücklauf an Antworten eher verhalten war. „Wir gehen davon aus, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Aktion als reine Wahlwerbung abgetan haben. Es ist uns aber wichtig, die Meinungen zu sammeln, deshalb starten wir diesen neuen Versuch,“ sagt Beate Bender (SPD).

Die bisher vorliegenden Antworten beschäftigen sich mit der Situation im Brunnencenter, dem Dortelweiler Platz oder dem Abholzen von Bäumen und Büschen. Das gastronomische Angebot solle vielfältiger werden oder das mangelnde Angebot an günstigem Wohnraum werde kritisiert, so die SPD.

Einsendeschluss ist nun der 30. April 2021. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dem Bürgermeister und dem neuen Ortsvorsteher oder der neuen Ortsvorsteherin übergeben werden, teilt Beate Bender (SPD) mit.