Der Nordbahnhof als Verkehrsknotenpunkt

„Es ist wichtig, dass es in Bad Vilbel einen zentralen Ort gibt, an dem sich unter-schiedlichste öffentliche und nichtöffentliche Verkehrsmittel treffen. Dafür ist der Bad Vilbeler Nordbahnhof ideal.“

Wie möchte die SPD das in Bad Vilbel schaffen?

Die SPD Bad Vilbel möchte für die kommende Legislaturperiode den Ausbau des Bad Vilbeler Nordbahnhofs vorantreiben. Ziel ist, am Nordbahnhof Bad Vilbel einen Park- and Ride-Parkplatz zu vorzusehen, der kostenlos ist. Weiter soll ein dritter Bahnsteig geschaffen werden, um einen Ausbau der Niddertalbahn, der S 6 sowie einen regelmäßigen Halt des RE 98/99 Main-Sieg-Express in Bad Vilbel zu ermöglichen. Der Halt des RE 98/99 Main-Sieg-Express in Bad Vilbel bedeutet für die täglichen Pendler eine weitere Anbindung, vor allem aber eine große Zeit-ersparnis. Dies bedeutet auch gleichzeitig eine Entlastung der S-Bahnen und der Niddertalbahn. Die Stärkung des Verkehrsknotenpunktes Bad Vilbeler Nordbahn-hof wäre damit noch besser umzusetzen. Weiter soll geprüft werden, wo eine Endhaltestellte für die Straßenbahnlinie 18 geplant werden kann. Außerdem soll eine Machbarkeitsstudie durchgeführt werden, die Aufschluss darüber gibt, ob eine Streckenführung der Linie U5 bis nach Bad Vilbel zu realisieren ist. Weiter soll ein Deutsche Bahn Service Shop im alten Bahnhofsgebäude am Bad Vilbeler Nordbahnhof entstehen, in dem Reisende kleine Snacks erwerben können. Es sollte einen verstärkten Austausch mit dem Investor, der das alte Bahnhofsge-bäude besitzt, sattfinden, damit die Pläne zügig realisiert werden können. Ein Rückkauf des Gebäudes sollte geprüft und angestrebt werden. Darüber hinaus sollen am Bad Vilbeler Nordbahnhof Carsharing-Parkplätze entstehen, um mehr Flexibilität für ein breites Angebot in der Verkehrsnutzung zu schaffen. Ziel der SPD Bad Vilbel soll es in den kommenden zwei Legislaturperioden sein, mit dem Bad Vilbeler Nordbahnhof einen modernen Verkehrsknotenpunkt zu schaffen.

Und was bedeutet das jetzt für mich?

Der Ausbau des Nordbahnhofs zu einem Verkehrsknotenpunkt bedeutet, dass jeder Bürgerin und jedem Bürger in Bad Vilbel die Möglichkeit zur Verfügung steht, zentral an verschiedensten Orten schnell und effektiv nach ganz Hessen zu kommen. Dabei soll ein rundes Angebot entstehen, bei dem auch Wartende die Möglichkeit haben, die Zeit angenehm zu verbringen. Der Bad Vilbeler Nordbahnof soll durch seine verschiedensten Verkehrsangebote zu einem der modernsten und effektivsten Bahnhöfe in der Wetterau werden. Durch die vielen Verkehrsangebote werden die Straßen in Bad Vilbel entlastet und Kapazitäten geschaffen, um dem zunehmenden Verkehr, der durch die neue Therme, das Neubaugebiet sowie durch den Spring Park Valley entstehen wird, Alternativen zu bieten.