Freier Eintritt ins Schwimmbad für Kinder bis zum 15. Lebensjahr

Happy little girl learning to swim with pool noodle

„Schwimmmeister beklagen, dass immer weniger Kinder sicher schwimmen lernen. Dem gilt es entgegenzuwirken. Der Besuch des Schwimmbades muss daher jederzeit für Kinder kostenfrei sein.“

Wie möchte die SPD Bad Vilbel das schaffen?

Die SPD Bad Vilbel setzt sich für einen freien Eintritt ins Schwimmbad für Kinder ein. Die Nachbarstadt Frankfurt macht es vor, selbst für Kinder, die nicht aus Frankfurt kommen. Schwimmbäder gehören, wie allgemein Sportstätten, zur öffentlichen Daseinsvorsorge. Sie dienen der Gesundheit wie der Lebensfreude. Deshalb ist es uns wert, dafür Gelder zur Verfügung zu stellen.

Was bedeutet das für mich?

Durch kostenfreien Eintritt von Kindern in Bad Vilbeler Schwimmbäder, sparen Familien Geld und es ist sichergestellt, dass das Erlernen des Schwimmens und der Badespaß in der Freizeit nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen.