Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

David Mittag präsentiert Ergebnisse aus seinem „Erlenbach-Screening“ 

Details

Datum:
29. Oktober 2021
Zeit:
18:00 bis 20:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Laupus-Hof
Harheimer Weg 100
61118 61118 Bad Vilbel-Massenheim,

Google Karte anzeigen
Telefon:
06101 41029
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstaltende

SPD Bad Vilbel – Massenheim
E-Mail:
hallo@spd-bv-massenheim.de
Veranstalter-Website anzeigen

David Mittag, dieses Jahr Abiturient des Georg-Büchner-Gymnasiums, hatte schon 2018 gemeinsam mit Paul Czaja mit ihrem Projekt „Erlenbach-Check“ den zweiten Platz beim Jugend-Forscht-Regionalwettbewerb und den Sonderpreis für Umwelttechnik des Senckenberg-Museum gewonnen. Bereits vor drei Jahren waren beide bei der Massenheimer SPD zu Gast. Seit dem ist viel passiert und es gibt sicher spannende neue Erkenntnisse.

In diesem Jahr gewann David Mittag einen der drei mit 1.500 Euro dotierten Hauptpreise beim 31. BundesUmweltWettbewerb (BUW). Seit 2018 erforscht er kontinuierlich die Wasserqualität des Erlenbachs. Dieser ist weit davon entfernt  von der seit dem Jahr 2000 gültigen Wasserrahmenrichtlinie geforderten ,,guten ökologischen Zustands“. Nur im Oberlauf bis zur Einleitung einer Kläranlage hat der Erlenbach die geforderte Wassergüte. Bis zur Mündung ist ein „Erholungseffekt kaum erkennbar.

Was muss passieren um den Erlenbach wieder in ,,guten ökologischen Zustands“ zu versetzen? Das ist eine der zentralen Fragen, die bei der Veranstaltung besprochen werden sollen. Dazu lädt die SPD Bad Vilbel-Massenheim für den 29. Oktober 2021, 18 Uhr, auf den Laupushof, Harheimer Weg 100, Bad Vilbel Massenheim ein.

Es gelten die Corona bedingten 3G Hygieneregeln. Der Eintritt ist frei, um Spenden , die der Forschungsarbeit von David Mittag direkt zu Gute kommen, wird gebeten.